Femtosekundenlaser Höchste Präzision

In der folgenden Tabelle stellen wir Ihnen einige Details vor, die die Überlegenheit des Femtosekundenlasers belegen. Verglichen werden Hornhautlamellen, die mit dem Mikrokeratom (links) bzw. dem Femtosekundenlaser (rechts, hier mit dem Intralase FS Laser ) präpariert wurden.



Mikrokeratom:
Der Schnitt ist nicht gleichmäßig und parallel zur Hornhaut-oberfläche. Es resultiert ein unregelmäßig geschnittener Flap.


Intralase FS Laser:
Die Schnittebene liegt parallel zur Hornhautoberfläche.
Es resultiert ein planer Flap.


Mikrokeratom:
Der Flap ist nicht konstant dick, im Zentrum ist er deutlich dünner.


Intralase FS Laser:
Der Flap ist symmetrisch gestaltet und an allen Stellen gleich dick (plan).



Intralase FS Laser:
Das Schnittbett und der Rand sind sauber und eben.